Hilfe für einen Neueinsteiger

PORSCHE-DIESEL-Club Europa e.V. > Hilfe für einen Neueinsteiger

Home Foren Allgemeines Forum Hilfe für einen Neueinsteiger

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #32713

    Erstmal ein freundliches Hallo an alle.
    Ich bin seit einigen Wochen dem Oldi Schlepper Fieber verfallen und seit Samstag stolzer Besitzer eines Porsche Standard 219.
    Also den Schlepper geholt abgeladen und erstmal ordentlich sauber gemacht. Danach eine kleine Probefahrt auf dem Hof und : starke Geräusche aus dem Bereich des Differentials.
    Leider konnte ich beim kauf keine richtige Probefahrt machen da beide forderen Reifen defekt waren. Getriebeoel abgelassen und siehe da : Wasser im Oel! Hatte von euch schon einmal so einen Fall? Muß ich jetzt das ganze Getriebe überholen?
    Weiter hat der Porsche etwas Lenkungsspiel! Kann man das Einstellen?
    Laut Brief sollten 9×32`Reifen verbaut sein es sind aber 11×28 drauf! Gibt es da ein Gutachten zum nachträglichen Eintragen?
    Fragen über Fragen! Mein Bauchgefühl sagt mir das ich da wohl mal richtig in die Sch…. gegriffen habe. Könnt Ihr mir einige gute Adressen für Ersatzteile nennen.
    Vielen Dank für eure Hilfe!!!!!(von einem verzweifelten Porscheliebhaber)

    #100027
    FredKraus
    Teilnehmer

    Hallo Mario
    Bleib erst mal ruhig.
    Rad-/Reifenkombinationen gibt es für den 219 mehrere.

    Radgrösse Reifengrösse
    W 8×32 9-32
    W 8×36 9-36
    W 9×28 10-28 oder 11-28

    Auf meinen 219 sind auch die 11-28 montiert,wenn du deine Email-
    Adresse angibst kann ich dir gerne eine Briefkopie für die HU zuschicken.

    Adressen für Ersatzteile bekommst du wenn du auf dieser Seite im blauen Feld auf Ersatzteile und Reparaturen klickst.

    Mit deinem Differenzialproblem kann dir sicher ein Kollege weiterhelfen, ich hab da leider noch keine Erfahrung gemacht.

    Gruß Fred

    #100025

    Hallo Fred
    Vielen Dank für deine schnelle Antwort. Würdest Du mir bitte eine Mail mit der Kopie von Deinem Brief und wenn möglich ein paar Bilder von Deinem 219 zukommen lassen.
    Meine Email: mario.muench@t-online
    Vielen Dank für die Tipps
    Mario

    #100029
    #100031

    Hallo Mario Münch

    Wenn Du Technische Probleme hast und nicht lösen kannst,stehen wir mit unserem Meisterlichen Fachbetrieb gerne zur Verfügung.

    Sind unter der Telf Nr 02831 5882 immer zu ereichen.

    Heinrich Niederholz
    Aengenesch 51

    47608 Geldern

    #100033

    Hallo Mario,
    habe auch einen Standard Star 219.
    Auf meiner Hompage habe ich bis jetzt alle Restaurationsschritte sehr ausführlich mit Bildern festgehalten.
    Stehe bei Fragen jederzeit gerne zur Verfügung.

    Grüße, Dominik Ascher
    http://www.ascher-oldtimer.de

    #100035

    Guten Abend zusammen
    Ich habe heute gaaaanz vorsichtig den Deckel meines Getriebes geöffnet und nach einger Zeit der Ratlosigkeit ist es mir wie Schuppen von den Augen gefallen. Das Lager hinter dem Kegelrad hat zu allen Seiten hin spiel. Das gegenüberliegende Lager auf Gleicher Welle ist auch def.
    Weiter habe ich versucht das Lenkugsspiel einzustellen. Kontermutter gelöst Schraube mit Schraubendreher bis zum Anschlag hineingedreht und noch immer viel Spiel. Muss jetzt eine neue Lenkung her????

    Na ja das wird dann wohl dieses Jahr nichts mehr mit Schlepper fahren.
    Gruß vom (entäuschten) Porschefan

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.