Standard Star 219 Ölwechsel / Nebenstromfilter tauschen

PORSCHE-DIESEL-Club Europa e.V. > Standard Star 219 Ölwechsel / Nebenstromfilter tauschen

Home Foren Allgemeines Forum Standard Star 219 Ölwechsel / Nebenstromfilter tauschen

  • Dieses Thema hat 6 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Monat von HS 329.
Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #125643
    manfr219
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    ich habe seit kurzem unseren alten PD Standard Star 219 übernommen und möchte diesen wieder fit machen.

    Angefangen habe ich damit alle Öle und Filter zu wechseln, leider hatte ich für den Deckel des Nebenstromfilters die falsche Dichtung bestellt und habe den alten drin gelassen, da ich das Motoröl bereits abgelassen hatte.

    Meine Frage: Kann ich den Nebenstromfilter im Nachgang noch tauschen oder kommen mir da die 6l Motoröl entgegen?
    Sonst müsste ich wohl auf den nächsten Ölwechsel warten, wobei ich den Zustand des Filters nicht kenne…

    Falls es jemand weiß, danke für die Hilfe 🙂

    Viele Grüße
    Manuel

    #125644
    HS 329
    Teilnehmer

    Hallo, ich habe es noch nie ausprobiert. Wenn ich es auf den Zeichnungen richtig sehe, könnte es aber klappen. Die Bohrung wo der Nebenstromfilter durch die Pumpe angeströmt wird liegt bei meinem 329 ca. 3-4 cm hoch (ich hatte den Motor gemacht und ein Bild davon wie es im Gehäuse aussieht). Möglicherweise wird das Öl etwas heraussuppen, aber m.E. dürfte der Motor auf alle Fälle nicht leerlaufen.
    Hoffe das hilft. Vielleicht hat jemand anderer hier aber auch praktische Erfahrungen damit gemacht…
    Gruß, Holger

    #125645
    HS 329
    Teilnehmer

    Ach so, noch ein banaler Rat: Wenn Du es ausprobieren möchtest hilft natürlich den Traktor auf der rechten Seite etwas anzuheben, dann steht das Motoröl auf der Seite nicht so hoch…

    #125646
    manfr219
    Teilnehmer

    Hallo Holger,

    danke für deinen Input. Ich werde das einfach mal testen sobald die Dichtung da ist und berichten.
    Sollte mir alles entgegen kommen, bin ich um eine Erfahrung reicher.

    Viele Grüße
    Manuel

    #125648
    HS 329
    Teilnehmer

    Hallo Manuel, wäre nett, wenn Du Deine Erfahrung dabei postest,
    Viel Erfolg.
    Holger

    #125649
    manfr219
    Teilnehmer

    Hallo Holger, hallo zusammen,

    mein Fazit aus dem Ganzen:

    Funktioniert ohne Probleme.
    Ich habe meinen Traktor so geparkt, dass die rechte Seite höher ist und langsam nach und nach die Schrauben des Nebenstromfilterdeckels gelockert. Es kommt ziemlich genau 1l Öl entgegen. Als Filter habe ich statt dem Standard PF915 einen PF815 verbaut, werde ich beim nächsten Ölwechsel wohl wieder auf einen Größeren tauschen.
    Traktor habe ich auf gerade Stelle umgeparkt und dann das nun fehlende Öl nachgefüllt.

    Was mir kurz ein wenig Sorgen gemacht hat ist, dass die Öldruck-Anzeige für ca. 10 Sek. nicht aus geht. Was im Nachhinein ja komplett richtig ist, da das Öl erst mal wieder durch den Filter muss. Evtl. vorher den Filter mit Öl tränken.

    Ich weiß nun Bescheid und ich hoffe, dass mein Bericht hilft 🙂

    Viele Grüße
    Manuel

    #125650
    HS 329
    Teilnehmer

    Supi. Freut mich das das so gut geklappt hat. Danke für die Info!

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.