Leck im Gotec a4 Kraftheber

PORSCHE-DIESEL-Club Europa e.V. > Leck im Gotec a4 Kraftheber

Home Foren Allgemeines Forum Leck im Gotec a4 Kraftheber

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #38373
    Ziegenrainer
    Teilnehmer

    Hallo Porsche- Gemeinde!
    Hatte heute an meinem Junior so ein Knarrgeräusch in der Hydraulik, weil mal wieder zu wenig Hyd.-Öl drin war. Also war Nachfüllen angesagt.
    1 ltr., 2 ltr. bei 4 ltr. bin ich dann stutzig geworden! Wo geht die Brühe wohl hin? Guckste doch mal den Getriebe-Ölstand, war so ein spontaner Gedanke! Und siehe da, jede Menge zu viel!!!
    Kann mir vieleicht einer von euch mal ´nen Tipp geben wo das Leck sein könnte? Denn soweit ich mich erinnern kann (habe 2006 den Hyd.-Block revidiert ) ist die Hydraulik ein in sich geschlossenes System, das auf das Getriebegehäuse aufgesetzt ist.
    Und wäre da noch die Frage, was mit dem Öl im Getriebe zu tun ist? Auf Min.-Max. Niveau oder komplett ablassen? Getriebe mit Diesel o.ä. reinigen?
    Wäre für jede Antwort dankbar die mir weiterhiflt.

    Grüße von der Mosel
    der ZiegenRainer

    #111257

    Hallo Ziegenrainer

    Ölverlust Hydr.
    Die Druckleitung unten am Zylinder wird undicht sein.
    Dazu mußt du die Hydr. abbauen.
    Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.
    MFG Heinrich Niederholz
    Meister Fachbetrieb
    Aengenesch 51
    47608 Geldern Telf 02831 5882

    #111259
    ChristianS
    Teilnehmer

    Hallo Ziegenrainer
    hab noch eine 2. Möglichkeit wie das Hydrauliköl ins Getriebe gelangen kann. Der Zylinder von der Hydraulik wird mit einem O-Ring zum Hydraulikblock hin abgedichtet, sollte dieser defekt sein läuft das Hydrauliköl ins Getriebe, bei unserem Junior vor Jahren so geschehen.
    Gruß aus Baden, Christian

    #111261
    Ziegenrainer
    Teilnehmer

    Danke für die Antworten!
    Werde mich nach der Heuernte mit der Instandsetzung befassen und mich dann nochmal melden, um zu berichten was es denn war.

    Grüße von der Mosel
    der ZiegenRainer

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.