Junior 4- Farbgebung Schmierstellen

PORSCHE-DIESEL-Club Europa e.V. > Junior 4- Farbgebung Schmierstellen

Home Foren Allgemeines Forum Junior 4- Farbgebung Schmierstellen

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #42398
    lp4you
    Teilnehmer

    Hallo zusammen

    Wie handhabt ihr die Farbgebung eures PD im speziellen bei Schmierstellen? Markiert ihr diese beispielsweise gelb o.ä.

    Als Farbtöne werde ich RAL 3002 (Kaminrot) und RAL 1014 (Elfenbein) verwenden.

    Grundsätzlich dachte ich mir, dass ich mit Epoxi grundieren werde und dann einen 2K Decklack spritze.

    Herzlichen Dank und Gruss
    Pascal

    #119421
    Schmauder
    Teilnehmer

    Hallo Pascal,
    jeder hat die Freiheit, seinen Traktor so zu gestalten wie er will. Es ist oft schwierig, den Originalzustand herzustellen – wenn man es denn will. Über Literaturrecherchen und Teilnahme an PDCE-Veranstaltungen bekommt man Informationen zu unterschiedlichen Restaurationen. Schmierstellen mit gelber Farbe kenntlich zu machen ist eher selten und aus meiner Sicht auch nicht als Sonderwunsch bei Bestellungen möglich gewesen.

    Gruß
    Martin

    #119423
    porsche-peter
    Teilnehmer

    Hallo Pascal,

    nach dem Betrachten von hunderten Schleppern habe ich tatsächlich nur einen einzigen gesehen, der das gemacht hat. Allerdings ist derjenige auch der, welcher Meinung nach die meiste Ahnung hat von Schleppern.
    Er hat allerdings auch noch einen Überrollbügel am Schlepper und geht mit dem Ding auf den acker zum Pflügen.
    Wenn Du also auf die Ausführung einer "Hochglanznutte mit V2A Schrauben" pfeifst und Dir die Konplimente anderer egal sind, halte ich das für eine feine Idee.

    Vg Peter

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.