Hilfe bei Motoreinbau

PORSCHE-DIESEL-Club Europa e.V. > Hilfe bei Motoreinbau

Home Foren Allgemeines Forum Hilfe bei Motoreinbau

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #35303
    g01255
    Teilnehmer

    Hallo an alle ,
    ich bin aus dem Saarland und wollte auf diesem Weg mal fragen ob mir jemand mit Rat und Tat zur Seite stehen kann . Ich habe den kompletten Oberbau meines AP18( Zylinder Kolben Ringe , alle Dichtungen, Einspritzdüsen ) am Motor gewechselt . Es fehlt mir noch die Buchse seitlich ( Mähtrieb ) . Ich habe ein wenig Bauchweh bezüglich der Einstellungen der beiden Einspritzpumpen , ich wollte eigendlich noch beide Pumpen überholen lassen , ich finde aber keinen der so was noch kann oder macht und auch wieder einstellt . Auf Nachfragen bei verschiedenen Bosch Diensten gekamm ich nur ein Achselzucken .
    Wer kann mir vielleicht aus der Nähe weiterhelfen ? . Ich bin aus dem Saarland , genauer aus Saarlouis .

    mfg
    Ralf

    #104959

    Hallo Ralf
    Wir als Fachbetrieb könnten Hilfe leisten
    Nur ist unser Firmensitz im Rheinland

    Wenn gewünscht wird sind wir immer unter der Telf Nr
    02831 5882 zu erreichen.
    Heinrich Niederholz

    #104961
    kurt.bonert
    Teilnehmer

    Hallo Ralf
    In Merzig(Hauptstraße nach Brotdorf)gibt es die Firma "Kress" Bosch Dienst sie macht in der Schlepperpost regelmäßig Werbung das sie alle Einspritzpumpen repariert und einstellt.
    Aber mach die auf einen satten Betrag gefaßt!!
    Es gibt als doch mehr interesirte Porsche Diesel Fahrer im Saarland als bekannt ist.
    Ich bin aus Wadern.
    mfb
    Kurt

    #104963
    jochengrabowski
    Teilnehmer

    Hallo Ralf,

    betreff der Pumpen kann ich noch http://www.diesel-pumpe empfehlen.

    Edit.: Habe grad mal geschaut, irgendwie ist die HP verschwunden…
    Sorry
    Gruß Jochen

    #104957
    fly998
    Teilnehmer

    Hallo Kurt,

    auf welchen betrag kann man sich denn für eine Überholung einer Einspritzpumpe einstellen? Eventuell habe ich das auch noch vor mir :question:

    Gruß Marco

    #104955
    kurt.bonert
    Teilnehmer

    Hallo
    auf meine Nachfrage hin nannte man mir einen Preis zwichen 300,- und 500,-€ pro Stück bei Generalüberhohlung

    Gr0ß Kurt

    #104965
    pdj109
    Teilnehmer

    Hallo Schrauberfreunde,
    hier eine Mailadresse vom Fachmann:
    Gruß
    PDJ109
    http://www.ma-oldtimer.de/

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.