Bremse 217

Home Foren Allgemeines Forum Bremse 217

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #37833
    Schmauder
    Teilnehmer

    Hallo Kollegen,
    hat einer schon mal den Hebel im Achstrichter der die Bremsbacken auseinanderdrückt demontiert? In der 217er ETL auf Seite 250 ist das der Hebel Nr.46 und der Bolzen Nr.41. Die Achse des Hebels hat ein Innengewinde. Den Gewindestift Nr. 16 habe ich schon demontiert. Wie bekomme ich den Bolzen heraus? Hat der oben einen Innensechskant oder einen Schlitz?

    Gruß
    Martin

    #110289
    JoSchi
    Teilnehmer

    hier ein bild

    http://s7.directupload.net/images/101205/8b2gl4g3.jpg

    lässt sich NR 46-)der "Bremshebel" bewegen oder ist dieser fest? dieser müsste ja beweglich sein…..falls nicht, denke ich, dass der bolzen einfach nur festsitzt…..

    #110291
    roterdiesel
    Teilnehmer

    Hallo Martin, das Problem hatten wir am 217er meiner Tochter auch. Der Hebel saß fest. Er lässt sich nicht ausbauen und muss langwierig eingesetzt und heiß gemacht werden. Mit der Zeit kommt er dann aber und sollte gut am besten mit WD 40 eingespüht werden.

    Gruß Toni

    #110293
    Schmauder
    Teilnehmer

    Hallo Kollegen,
    er lässt sich bewegen (schwergängig). WD 40 o.ä. ist eine Möglichkeit. Ich will das Ding auseinanderbauen, reinigen, fetten und langfristig gängig machen. Wenn PORSCHE es zusammenbekommen hat, dann werden wir es wohl auch wieder auseinander bekommen.

    Gruß
    Martin

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.