Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • als Antwort auf: Neues Mitglied mit der Bitte um Hilfe #120008
    kai218
    Teilnehmer

    Hallo Heinrich und Uli,
    danke für die Tipps. Ich werde dann wohl mal den Tank ausbauen. Wie ich das gesehen habe muss ich dazu das Spannband lösen, die Rücklaufleitung entfernen und den Schlauch zur Pumpe. Ist sonst noch etwas zu bedenken? Wahrscheinlich läuft der Tank in dem Moment wo ich die Verbindung zur Pumpe löse leer, also Auffangbehälter zur Hand haben 😉
    In den einschlägigen Shops habe ich allerdings für den Tank keine speziellen Dichtungen gefunden, könnt Ihr mir sagen, ob das dann beim Tankgeber ein spezielles Teil ist. Da scheint der Vorbesitzer ohnehin gepfuscht zu haben, da ist nur ein Kabelschuh mit dran und das Kabel fehlt. Habe mir die einschlägige Literatur Betriebsanleitung und Reparaturhandbuch schon bestellt, ist aber noch auf dem Postweg.
    VG Kai

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)