Nachlese von Torsten Dehlwes

Im Vorfeld der Veranstaltung "Zell am See" wurden ein Transport mit Fahrzeugen der Firma E.H. Harms organisiert. Dafür wurden extra zwei Zugmaschinen, wahre "King of the roads" bereitgestellt.

 

Insgesamt wurden 16 PORSCHE-DIESEL Traktoren verladen. Auf den schmalen Auffahrrampen war dies schon der erste spannende Teil. So mancher Passant hielt an um diesem Schauspiel beizuwohnen.

Am Mittwoch den 17.September 2003 fuhren die Teilnehmer aus der Region Nord-West mit einem Bus in Aschau im Chiemgau ein.

 

Abends wurden die Traktoren von den beiden Lastzügen abgeladen und in einen Halbkreis aufgestellt.

 

Es boten sich einmalige Bilder auf dem Dorfplatz unter dem Schloß Hohen-Aschau.

Am nächsten morgen den 18.September wurden die Teilnehmer von dem Bürgermeister Aschaus begrüßt.

Ein vierköpfiges Albhornbläser Quartett spielte zu beginn der Veranstaltung. Anschließend gab es Weißwürste mit Brezeln und Weißbier.

Die Fahrt begann und über 30 PORSCHE-DIESEL Traktoren machten sich auf den Weg nach Kitzbühel in Österreich. Die Fahrt ging u.a. über den Walchsee nach Kitzbühel.

 

Dabei machten wir einen ersten Halt bei einem Fischlokal um uns von dem ersten Streckenabschnitt zu erholen und uns für den nächsten zu stärken.

 

Am Nachmittag trafen wir in Kitzbühel ein, dabei wurden die Traktoren im Vorhof unseres Hotels aufgestellt. Viele interessierte Passanten sprachen uns an und wir haben bereitwillig Auskunft erteilt. Ein wunderbarer Tag mit bestem Wetter ging mit dem abendlichen Buffet und unterhaltsammer Musik zu ende.

Am nächsten Tag, Freitag den 19.September, ging es nach Zell am See. Dabei ging die Strecke über den Pass Thurn, auf dem wir uns mit Erbsensuppe stärkten.

Ankunft auf dem Schüttgut

Teilnahme an der 2. Oldtimer WM auf dem Großglockner

Bergabfahrt von der Mautstelle am Großglockner Richtung "Zell am See"

Schloß Prilau bei Zell am See. Stärkung mit Kaffe und feinsten Kuchen in wunderschöner Umgebung.

Kranzniederlegung an der Kapelle

Nach oben

Info
PORSCHE-DIESEL Club Europa e.V.

Edisonstraße 25a
D-28357 Bremen / Horn-Lehe

Tel.: +49 421 27 81 98 19
Fax.: +49 421 27 81 98 29

Druckansicht Druckansicht