Sportwagen und Traktoren 2002
"Die etwas andere Veranstaltung"

Die etwas andere Veranstaltung "PORSCHE SPORTWAGEN & TRAKTOREN"

 

Eine Gemeinschaftsveranstaltung des Porsche Club Roland e.V. Bremen und des Porsche Diesel Club Europa e. V.- begleitet von Presse, Funk und Fernsehen – war rundherum eine gelungenen Sache. – Es wurde viel geboten, das Wetter spielte mit und die Teilnehmer waren guter Stimmung.

Das Festzelt, in dem Gefeiert, Getanzt und Geehrt wurde. Abends war die Zuwegung mit Fackeln abgesteckt und ergab ein feierliches Bild.

Ein Festzelt, die Großkapelle "Musikverein Dörlesberg", ausgezeichnete Speisen und Getränke liessen auch im gefeierten Bereich keine Wünsche offen.

 

Am Freitagabend bei der Brotzeit unterhielt "Frau Helene Plietsch" die Gesellschaft und heizte die Stimmung an.

 

Der norddeutsche Rundfunk NDR 1 – der meistgehörte Sender im Norden übertrug die Veranstaltung direkt am Samstag ab 09:00 Uhr vom Hof Seebergen mit dem Traktor-Gleichmäßigkeitsfahren sowie Porsche und Spiele (Fahrsimulator, Elektro-Dart, Nagelbalken, Schiessstand und Hufeisenwerfen), anschließend von der Slalomstrecke in Rotenburg, es wurden viele Teilnehmer interviewt. Parallel zu der Slalomveranstaltung auf dem Flugplatz Rotenburg/Wümme lief ein Sicherheitstraining von der "Deutschen Verkehrswacht".

Eine wahre Augenweide lieferten die in Reih und Glied stehenden Traktoren ab. - Aber auch die Sportwagen lieferten ein sehr schönes Bild ab und konnten ihre Leistung bei der Slalomfahrt auf dem Flughafen Rothenburg unter Beweis stellen. - Hier eine Aufnahme auf der ein Teilnehmer bei dem Zeitfahren den Hügelpackour anfährt.

Der "bayrische Abend" mit einer tollen Dekoration und " Klassestimmung" ging bis morgens um vier Uhr .

 

Sonntagmorgen beim ausgezeichneten Brunch kam es zur Siegerehrung für drei Wettbewerbe – Automobil-Slalom, Traktor-Gleichmäßigkeitsfahren und Porsche und Spiele. Die Teilnehmer –Sicherheitstraining- erhielten Urkunden.

 

Am Sonntag begann nach dem Brunch und der Siegerehrung ab 11:00 Uhr der öffentliche Frühschoppen. Die 30 Mann- Kapelle spielte wieder auf. Viele Besucher kamen, um die tollen Fahrzeuge der Marke Porsche zu bewundern und bei herrlichem Sonnenschein ein Glas Bier zu genießen. Die Einnahmen aus dem öffentlichen Frühschoppen wurden an die Jugendfeuerwehr Seebergen und der Lüttn Peerhoff e.V., eine Einrichtung "Reiten für behinderte Kinder" gespendet!

 

Wir sagen allen Sponsoren und Helfern ein herzliches Dankeschön für die Mithilfe.

Info
PORSCHE-DIESEL Club Europa e.V.

Edisonstraße 25a
D-28357 Bremen / Horn-Lehe

Tel.: +49 421 27 81 98 19
Fax.: +49 421 27 81 98 29

Druckansicht Druckansicht