Bremer Classic Motorshow 2007

Der PDCE auf der Bremen Classic Motorshow 2007

Auf der Bremen Classic Motorshow 2007 vom 02.02. bis 04.02.2007 war der Porsche-Diesel Club Europa e. V. mit einem Stand vertreten.

Viele Zuschauer interessierten sich für die ausgestellten Traktoren ...
Ein restaurierter Porsche-Diesel Junior 108 und ein unrestaurierter daneben ...
Das Projekt Porsche-Junior erweckte reges Interesse ...
Hermanns Jungens arbeiteten fleißig am PD Junuior 109, der an eine Bremer Schule geht ...
Christoph Held hält alles fest ...

Ein besonderer Dank an dieser Stelle an die Jungens von Hermann und Hermann Ahlhorn, die den Stand an allen Tagen lebendig gestaltet haben !!!

Bremer Classic Motorshow – ein Highlight im Norden

 

Vom 02.02. – 04.02. 2007 in den Messehallen von Bremen

 

Dreimal ist Bremer Recht – das hatten wir schon erreicht.

Wir nahmen zum vierten Mal an der Veranstaltung teil.

 

Unter dem Motto " Projekt – PORSCHE-Junior" wurde ein Stand vom Porsche-Diesel Club Europa e.V. hergerichtet. Vereinsmitglieder vom Stammtisch Bremen/Nord West halfen beim Standaufbau und unterstützten den Vorstand an den drei tollen Tagen.

 

Unser VW – Bully T1 kam zum Einsatz– sowie zwei erstklassig restaurierte Porsche – Diesel Typ Junior 108 und 109 – unserer Mitglieder Dieter von Glahn und Klaus Stahlhut.

 

Ein restaurationsbedürftiger Junior mit Schülern, aus dem Projekt Porsche-Junior, der Schule Oyten – mit dem Technischen Berater Hermann Ahlhorn, stand im Mittelpunkt. An drei Tagen wurde an dem " guten Stück" gewerkelt und geschraubt.

 

Die Schüler, einheitlich ausgestattet mit Shirt und Cap, gaben ihr Bestes.

 

Tausende Besucher nahmen es war – und Trauben von Menschen bevölkerten unseren Stand.

 

Viel Aufmerksamkeit konnten wir mit unserem Projekt erreichen. Lehrer mit Schülern verschiedener Schulen, die sich für das Projekt beworben haben, erschienen um einen Einblick zu bekommen. Hier erlebten die Schüler hautnah – um was es geht. Anhand des Beispiel : Restauriert und Unrestauriert- erkannten die Schüler die Aufgabenstellung, die vor ihnen liegt.

 

Es gab viele Gespräche mit Interessierten, die das Projekt unterstützen wollen. Etliche Personen sind sofort dem Verein beigetreten, um bei dem Projekt dabei zu sein.

 

Ganz klar erkennbar, das Projekt Porsche-Junior ist ein Sympathieträger und darüber hinaus ein großes – und soziales Engagement.

 

Es war ein voller Erfolg – und im nächsten Jahr wird man uns in den Messehallen, von Bremen, zum fünften Mal antreffen.

 

 

Text: Harald S. Stegen

Fotos: Klaus Laage

Info
PORSCHE-DIESEL Club Europa e.V.

Edisonstraße 25a
D-28357 Bremen / Horn-Lehe

Tel.: +49 421 27 81 98 19
Fax.: +49 421 27 81 98 29

Druckansicht Druckansicht